Rückblick auf ein arbeitsintensives aber auch sehr unterhaltsames Wochenende...

.

Obwohl der Wetterbericht nichts Gutes verhieß wurde uns für die gesamte Dauer des Festes eine Regenpause gewährt, dann am Samstag für die mittlerweile schon traditionelle Playbackshow genützt wurde. Diese umfasste mit ihren Beiträgen ein derart breites musikalisches Spektrum, dass für jeden Geschmack etwas dabei war. Besonders freuten wir uns auch wieder über die Gast-Auftritte z.B. von unserem Bürgermeister Johann Miedl und der Playbackgruppe Triestingtal. Ein großes "Respekt" an alle Verkleidungskünstler - mein Fall ist so eine Bühne ja nicht!

 

Der Sonntag wurde dann dank der freundlichen Wetterlage von vielen zum Mittagessen oder für einen Nachmittagskaffee genutzt.

 

Wie jedes Jahr so möchten wir auch heuer an dieser Stelle an alle ein großes Dankeschön aussprechen, die uns durch Sachspenden, Mithilfe oder durch ihren Besuch so unterstützen, damit wir auch in Zukunft die Mittel und Möglichkeiten haben, rasch und effektiv helfen zu können.

 zu den Bildern >>>

 

PS: Eine Entschuldigung sei hier an jene Besucher gerichtet, die am Sonntag ob der Frühschoppenmusik nur knapp an einem Gehörsturz vorbeigeschrammt sind. Leider sind selbst die Bitten seitens des Kommandanten um eine Lautstärkenreduzierung ungehört geblieben (wen wundert's). Wir können nur versprechen, dass es nächstes Jahr nicht mehr vorkommen wird.

Suche