Da es einsatztechnisch in letzter Zeit sehr ruhig geworden ist wurde die Zeit für eine kleine Auffrischung in Sachen kontrollierte Fahrzeugdeformierung genutzt.

.

Hierzu gaben Erwin und Stefan ihr in der Feuerwehrschule angeeignetes Wissen an ihre interessierten Kameraden weiter. Auch wenn viele der Meinung sind, mit der Thematik ausreichend vertraut zu sein gibt es immer wieder neue Tricks, die einem die Arbeit erleichtern.

 

 

In diesem Sinne einen herzlichen Dank im Namen der unterrichteten Kameraden für diese aufschlussreiche und sehr kurzweilige Übung!

 

Ausarbeitung: Erwin Braun, Stefan Pechhacker

Teilnehmer: 15
Übungsdauer: ca. 2,5h

Suche