Alle 5 Jahre muss in den NÖ Feuerwehren der Kommandant und der Kommandant Stellvertreter von den Mitgliedern in einer geheimen Wahl gewählt werden.

 

Am 08.Jänner 2021 war es bei der FF Neuhaus wieder soweit, aufgrund der coronabedingten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen fand die Mitglieder- und Wahlversammlung im Glassalon Neuhaus statt.

Um 19.00 Uhr konnten 31 wahlberechtigte Mitglieder der FF Neuhaus sowie 2 Ehrengäste, nämlich unser Bürgermeister Johann Miedl und der Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Rudi Hafellner, begrüßt werden. 
Die Covid-Maßnahmen liessen leider keine weiteren Gäste zu.
Nach den diversen Tagesordnungspunkten und dem Bericht des Feuerwehrkommandanten, übernahm der Bürgermeister den Vorsitz und ließ die Wahl durchführen.
In 2 getrennten Wahlgängen wählten die Kameraden den Kommandant und den Kommandant Stellvertreter .
Der bisherige Kdt. und Kdt.Stv. wurden in ihren Funktionen bestätigt und wiedergewählt.


So wurde OBI Torsten Hellmig, der die Funktion seit 2006 ausübt, zum 4.Mal zum Kommandanten der FF Neuhaus gewählt.
BI Herbert Mader ist seit 2013 Kdt.Stv. der FF Neuhaus und wurde somit zum 3. Mal in dieser Funktion gewählt.


Abermals wurde auch V Stefan Pechhacker für die nächsten 5 Jahre zum Leiter des Verwaltungsdienstes bestellt, er ist seit 2008 Verwalter der FF Neuhaus.
Nach der Angelobung durch den Bürgermeister und Ansprache des Abschnittskommandanten konnte die Versammlung um 20.45 Uhr beendet werden.

Wir blicken zuversichtlich ins angebrochene Jahr und wünschen allen ein gesundes, glückliches und sicheres 2021!

Text: OBI Torsten Hellmig
Bilder: SB Brigitte Fischer

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.