Brand eines Baumes

Einsatzort Details

Weinbergstrasse - Park
Datum 22.01.2018
Alarmierungszeit 15:13 Uhr
Einsatzende 16:00 Uhr
Alarmierungsart Pager,Sirene und SMS
Einsatzleiter V Stefan Pechhacker
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

FF Neuhaus/Triesting
Fahrzeugaufgebot   TLFA-4000
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Am 22.01.2018 wurde die FF Neuhaus mittels Sirene und Pager zu einem Baumbrand alarmiert.

Ein zufällig vorbeikommender Spaziergänger entdeckte in einem Park Rauchentwicklung bei einem bereits teilweise abgebrochenem Baum. Da es Anfangs nur wenig Rauch war, und keine Flammen zu sehen waren verständigte er ein Ihm bekanntes Feuerwehrmitglied aus Neuhaus. Dieser Kamerad hielt Nachschau und musste feststellen, dass der Brand mittlerweile weiter fortgeschritten war und ein Eingreifen der Feuerwehr notwendig war.

Unverzüglich wurden über den Notruf 122 die Kameraden der FF Neuhaus alarmiert.

Nach dem Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges und Erkundung des Gruppenkommandanten  wurde eine Löschleitung aufgebaut und der hohle Baum mittels Wasser kurzerhand abgelöscht.

Die Brandursache ist noch unbekannt. 

Nach ca 1 Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

 

Bericht: OBM Roman Koumar

Fotos: HBM Johannes Pechhacker,PFM Brigitte Fischer

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.