Fahrzeugbergung auf schneeglatter Fahrbahn

Einsatzort Details

Peilsteinstrasse
Datum 14.02.2018
Alarmierungszeit 11:04 Uhr
Einsatzende 12:20 Uhr
Alarmierungsart SMS und Pager
Einsatzleiter OBI Torsten Hellmig
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

FF Neuhaus/Triesting
Fahrzeugaufgebot   TLFA-4000  VF-K  MTFA
Technischer Einsatz

Einsatzbericht

In den Mittagsstunden des heutigen Aschermittwochs wurden wir zu einem technischen Einsatz auf den Peilstein alarmiert.

Ein allradbetriebenes Fahrzeug samt Anhänger konnte die schneebedeckte und sehr eisige Zufahrtsstraße zum Peilsteinhausnicht überwinden und kam in weiterer Folge rückwärts ins Rutschen. Dabei „knickte“ das Gespann ein und kam im steilsten Streckenabschnitt im linken Straßengraben zum Stillstand.

Der Fahrzeuglenker wählte daraufhin Notruf 122 und bat die Feuerwehr um Hilfe.

Kurz nach der Alarmierung trafen insgesamt 10 Kameraden im Feuerwehrhaus ein.

Da schwierige Fahrbahnverhältnisse am Peilstein vermutet wurden, veranlasste der Einsatzleiter das Anlegen der Ketten auf 3 Fahrzeugen. Nachdem am MTFA die Ketten angelegt wurden, wurde zuerst die Lage erkundet und in späterer Folge die schweren Einsatzfahrzeuge nachgeordert.

Die Bergung des PKW´s erfolgte durch unser Kranfahrzeug, indem es im ersten Schritt bis zur Naturfreundehütte in Schlepptau genommen und anschließend mittels Rücksicherung zum Parkplatz nach Schwarzensee geleitet wurde.

Die Mannschaft unseres Tanklöschfahrzeuges übernahm die Bergung des Anhängers, welcher von uns ebenfalls zum Parkplatz verbracht wurde.

Nach 75 Minuten konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzte Kräfte:

FF Neuhaus mit 3 Fahrzeugen und 10 Mann

 

Bericht: OBI Torsten Hellmig

Fotos: PFM Brigitte Fischer

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.