eiko_icon eiko_list_icon Fahrzeugbergung Richtung Peilstein


Technischer Einsatz
Zugriffe 105
Einsatzort Details

Peilsteinstrasse
Datum 30.11.2018
Alarmierungszeit 19:10 Uhr
Einsatzende 19:45 Uhr
Einsatzdauer 35 Min.
Alarmierungsart SMS und Pager
Einsatzleiter OBM Roman Koumar
eingesetzte Kräfte

FF Neuhaus/Triesting
Fahrzeugaufgebot   TLFA-4000  VF-K
Technischer Einsatz

Einsatzbericht

Am Freitag den 30.11.2018 wurden wir von der BAZ Baden kurz nach 19 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in Schwarzensee gerufen.

"Fahrzeug in Graben" so lautete die erste Meldung über Funk.

Unverzüglich rückten wir zur Einsatzstelle mit Tank und VF-K aus. Auf der Anfahrt wurden wir von der BAZ Baden  wegen extremes Glatteis an der Unfallstelle gewarnt.

Die Lage am Einsatzort:

Ein PKW-Fahrer wollte mit seinem Golf zur Peilsteinhütte fahren. Jedoch wurde nach ca. 50 Metern, des extremen Eises wegen, dem Vorhaben ein Ende gesetzt. Er konnte sein Fahrzeug weder vor noch zurück bewegen und drohte auf die angrenzende Wiese zu rutschen.

Um das Fahrzeug wieder sicher die Strasse runter zu bringen, wurden von uns kurzerhand die Schneeketten unseres MTF an den Golf montiert.

So konnte der Fahrer das Auto in Schwarzensee parken und die Insassen konnten den Weg zu Fuss fortsetzen.

Nach ca. 30 Minuten rückten wir wieder ins Gerätehaus ein.

 

FF Neuhaus mit Tank und VF-K

Polizei Weissenbach 2 Mann

 

Bericht: OBM Roman Koumar