Am 21.03.2015 nahm unsere Feuerwehrjugend am Tschoukball-Turnier in Traiskirchen teil und erreichte den 5. Platz.

Dazu eine kurze Erklärung :

Tschoukball ist ein Ballspiel das aus 2 Mannschaften mit je 5 Spielern besteht. Dabei muss ein Handball auf ein Tor bestehend aus einem aufgestellten kleinen Trampolin geschossen werden. Der Ball darf vom Gegner nicht gefangen werden oder den Boden berühren. Man darf nur 3 mal auf das selbe Tor spielen, muss 3 Pässe vor einem Torspiel machen und darf den Ball nur 3 Sekunden in der Hand behalten. Ein Spiel dauert 8 Minuten. In 2 Gruppen geteilt muss jedes Team erst einmal 5 Spiele bestreiten. dann kommen Kreuzspiele und Finalspiele.

Alles in allem hat jedes Team wenig Zeit sich zu erholen. Die Regeln hören sich kompliziert an, sind aber beim Spiel leicht zu verstehen.

Das wichtigste am Spiel ist natürlich, dass die Kids Spaß dabei haben und der kam nicht zu kurz. Der Ehrgeiz ein Spiel zu Gewinnen wurde immer größer. Und hat sich bezahlt gemacht . Da wir nie geübt haben und einige von uns das Spiel erst dort kennenlernen durften sind wir mit dem 5. Platz mehr als zufrieden. Danach fuhren wir als Belohnung zu Mc Donalds, wo ausgiebig diniert wurde.

Text: LM Satter Andrea

Fotos: FF Neuhaus