Einsätze

 

In den Mittagsstunden des 18.08.2022 wurden wir zu einem B2-Brandeinsatz in die Starlingerstraße alarmiert.

Ein benzinbetriebener Hochdruckreiniger geriet in Brand. Durch die anhaltende Trockenheit griffen die Flammen sehr schnell auf die in der Nähe befindliche Thujenhecke über.

Bei unserem Eintreffen löschten bereits einige Anwohner die brennende Hecke mit Gartenschläuchen.

Wir führten einen Löschangriff mittels HD Schnellangriffseinrichtung unseres TLFs durch und prüften die Hecke mit der Wärmebildkamera auf etwaige Glutnester sowie verdeckter Wärmeentwicklungen.

Aus Sicherheitsgründen wurden auch die verkohlten Spitzen der Thujen abgeschnitten um eine erneute Entzündung zu verhindern.

Durch die starke Hitze wurden auch beim Nachbarhaus die Jalousien deformiert. Zum Glück konnte das Feuer sehr schnell unter Kontrolle gebracht und somit das Übergreifen auf angrenzenden Gebäude verhindert werden.

Die FF Neuhaus war mit 8 Kameraden und 2 Fahrzeugen im Einsatz.

Weiters war die FF Weissenbach, die Polizei sowie die Rettung vor Ort. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit.

Text und Bilder: BM Brigitte Fischer

 

WhatsApp Bild 2024 02 23 um 11.13.30 8b90b1a3